Ein Workshop für alle Instrumente und Stimme,

sowohl für Laien, also auch für Profi-Musiker,

um sich spielerisch der freien Improvisation zu nähern

 Hast Du Lust mit anderen gemeinsam auf spielerische Art zu musizieren,
 ohne dabei etwas falsch machen zu können?



 Hast Du bisher vielleicht sogar manchmal Angst gehabt, falsche Töne 
oder nicht schön genug zu spielen oder zu singen?



Wolltest du schon immer einmal erkunden, was mit Deinem Instrument 
und Deiner Stimme eigentlich alles möglich ist?



Interessiert es Dich, wie schnell und einfach man zu einem Teil einer kleinen Symphonie 
werden kann oder wie z.B. ein verliebter Gummiball auf dem Mars klingen könnte?

Im ersten Teil des Workshops geht es mir darum, dass die Kursteilnehmer innerhalb eines wertfreien und sicheren Rahmens ihre Wahrnehmung intensivieren – erst von Sich selbst, dann von der Umgebung – um so ihre Achtsamkeit zu schulen und die Kanäle der Inspiration zu öffnen.

Spiele aus dem Bereich Impro-Theater dienen dazu, das Reaktionsvermögen zu fördern und zugleich eine ungezwungen Gruppenenergie entstehen zu lassen, was für ein freies, gemeinsames Musizieren meines Erachtens ganz erheblich ist; wer beim Spielen schon miteinander gelacht hat, tut sich beim musikalischen Zusammenspiel später auch leichter, schließlich sollte nicht vergessen werden, dass im Wort Zusammenspiel ja ebenfalls das Wort „Spiel“ steckt.

Nach einer Pause geht es dann im zweiten Teil ans Musizieren, wobei es essentiell ist, die Leichtigkeit und Freiheit (vor allem die Angst- und Wertfreiheit) der gemeinsamen Spiele und die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit des ersten Teiles mit ins Musizieren/Tönen zu nehmen.

Ziel ist es, gemeinsam etwas entstehen zu lassen.

Tarantella -
una notte italiana

Das Soloprogramm mit der Loopstation

Movimento
Eterno

Herzgesang und Seelentanz mit Melorange (Tanz)

CD
Folksongs

Stefan Görger - Gesang & Arrangements
Joaquìn Clerch - Gitarre

Von Rock
zu BaRock

Workshop-Konzert für Schüler

Menü schließen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.